/ Steckbrief

Sie wollte schon immer mal einen Wal streicheln

Eigentlich wollte sie Zoobesitzerin werden und einen Wal streicheln. Katrin Carrel hat dann aber an der ETH Agronomie studiert und beobachtet noch immer gerne die Natur.

Mein Name: Katrin Carrel

Mein Spitzname: Kadi

Meine Lieblingsmenschen: Ich habe drei davon bei mir zu Hause

Mein Lieblingstier: Pferd oder Walhai oder Fetzenfisch oder Chamäleon oder…

Meine Lieblingsschuhe: Barfuss am Strand

Meine schönsten Ferien: Meistens grad die letzten - Skifahren mit der Familie im Val d'Anniviers

Da will ich mal noch hin: Israel

Das kann ich gut: genaues Beobachten, Notizen machen, Prioritäten setzen, effizient sein

2017-03-29_CarellKatrin_074_3000px
Photo by Tom Kawara

Das kann ich nicht so gut: Trotz Konflikten weiterlieben

Das mach ich gern: Mit meinem Mann auf dem Sofa sitzen und lesen, mit Familie und Freunden lachen und spielen, die Natur beobachten

Das mach ich nicht gern: Abfall entsorgen

Was ich eigentlich immer schon mal tun wollte: Ferien an einem schönen Ort, den Urwald retten, einen Walfisch streicheln

Mein Vorbild: Jesus, meine Schwiegermutter Eliane, Jean & Therèse Blanc, Jackie Pullinger, Gladys Aylward, Nicky & Pippa Gumbel

Diese Person würde ich gerne treffen: Frölein DaCapo

Mein Beruf: Familienfrau und Master of Science ETH in Agrarwissenschaften

Was ich eigentlich werden wollte: Astronautin, Bäuerin oder Zoobesitzerin

Meine Aufgaben in FCT: Standortleitung vom Standort Effretikon zusammen mit meinem Mann Yves. Ich bin Teil des Anbetungsteams und predige in den Sonntag Morgen Gottesdiensten.

Dieser Song läuft gerade: Peace be Still feat. Lauren Daigle

Dieses Buch liegt auf meinem Nachttisch: Titus Müller: Der Kalligraph des Bischofs; Donna Leon: Ewige Jugend

Das hab ich immer mit dabei: Handy

Eines meiner persönlichen Erlebnisse mit Gott: Dabei sein zu dürfen und zu erleben, wie Jesus während zwei Jahren jeden Tag einen drogensüchtigen Menschen ohne Schmerzen durch den körperlichen Entzug brachte. Mehr und mehr zu entdecken, dass es mit Gottes Liebe, Vergebung und Kraft möglich ist, ein neues Leben zu beginnen.

Mikroskop-T_Kawara
Photo by Tom Kawara

Sie wollte schon immer mal einen Wal streicheln
Teilen

Abonniere den fct blog