/ Steckbrief

Diplomat und Tennisspieler

Er reist gerne, spielt Tennis und kann sehr diplomatisch sein: Reto Haltmeier ist vielseitig begabt und interessiert. Aber eines kann er nicht: Jemandem eine Standpauke halten.

Mein Name: Reto Haltmeier

Mein Spitzname: "Retöli - Autöli", kein literarischer Höhenflug und deshalb auch nur vom Kindergarten bis etwa zur zweiten Klasse im Einsatz

Mein Lieblingsmensch: Meine Frau Irene und meine Kinder Daniel und Sandra

eaa9127b-0785-4332-8ece-8652ea80eb39

Mein Lieblingstier: Affe und Pinguin sind auf dem Podest in dieser Kategorie. Aber der Leguan ist der klare Sieger.

Meine Lieblingsschuhe: Meine Wanderschuhe, denn mit denen bin ich immer nur in schönen Gegenden unterwegs

Meine schönsten Ferien: Die verspätete Hochzeitsreise 1996 mit drei Wochen Mexico und fünf Wochen USA? Oder die Familienferien 2010 mit einer dreieinhalbwöchigen USA-Rundreise? Oder die Kuba-Reise von West nach Ost mit anschliessenden Badeferien in diesem Jahr? Keine Ahnung, alle drei Urlaube waren genial.

IMG_2620

Da will ich mal noch hin: Früher war es die Antarktis, heute der Amazonas

Das kann ich gut: Diplomatisch sein

Das kann ich nicht so gut: Einem, der es verdient hätte, eine Standpauke halten

Das mach ich gern: Tennis spielen, am liebsten turniermässig

IMG_2348

Das mach ich nicht gern: Dabei verlieren

Was ich eigentlich immer schon mal tun wollte: Eine Hochgebirgstour machen

Mein Vorbild: Roger Federer, nicht nur als Tennisspieler

Diese Person würde ich gerne treffen: Donald Trump - mit einem Schneeball, um ihn wachzurütteln. Leider wäre die Chance auf Erfolg gering.

Mein Beruf: Finanzchef bei einem Unternehmen, das Stahl und Metalle verkauft

IMG_2916

Was ich eigentlich werden wollte: Schreiner - aber nur etwa bis Ende Primarschule.

Meine Aufgaben in FCT: Ich bin Teil des Gemeindeleitungsteams und Teil des Standortleitungsteams vom Standort Romanshorn. Ich nehme verschiedene Aufgaben in den Gottesdiensten am Sonntagmorgen wahr: Ich leite den Gottesdienst und bin Teil des Begrüssungsteams. Ausserdem bin ich Mitglied im Finanzteam.

Dieser Song läuft gerade: Ole, ole - Fangesang bei einem Fussball-Länderspiel

Dieses Buch liegt auf meinem Nachttisch: "Sizilianisches Blut" von Ann Baiano. Wird aber wohl erst in den nächsten Ferien in Angriff genommen.

Das hab ich immer mit dabei: Ein Stoff-Taschentuch

Eines meiner persönlichen Erlebnisse mit Gott: Zweimal musste ich wichtige Entscheide über berufliche Veränderungen treffen. Gott hat klar zu mir gesprochen, und er war in beiden Fällen ein hervorragender Berater.

IMG_3440

Diplomat und Tennisspieler
Teilen

Abonniere den fct blog