/ Steckbrief

Sie wollte schon immer nach Afrika

Tabea Kusongwa wollte schon immer Pflegefachfrau werden und in Afrika arbeiten. Heute lebt sie ihren Traum.

Mein Name: Tabea Kusongwa-Zuber

Mein Spitzname: Schatz (in Sambia weiss niemand was das heisst, wenn mein Mann mich so nennt)

Mein Lieblingsmensch: Mein Mann Patrick

Mein Lieblingstier: Bernhardiner

Meine Lieblingsschuhe: Skechers

Meine schönsten Ferien: Flitterwochen in Griechenland

Da will ich mal noch hin: Israel und Mauritius

Das kann ich gut: Mir Geburtstagsdaten von Freunden merken

Das kann ich nicht so gut: Geduldig sein

Das mach ich gern: Mit meinem Sohn und meinem Mann Zeit verbringen

IMG_1608

Das mach ich nicht gern: Anstehen und Warten: Nachdem ich zwei Stunden in einem Büro angestanden war und gewartet hatte, kam ich endlich an die Reihe. Genau in diesem Moment fiel der Strom oder das interne Netzwerk aus! Dann hiess es, ich solle morgen wieder kommen. Das gehört zum Leben hier in Sambia dazu.

Was ich eigentlich immer schon mal tun wollte: Bagger oder eine andere grosse Maschine fahren.

Mein Vorbild: Meine Eltern

Diese Person würde ich gerne treffen: Meine Schwester Priska würde ich sehr gerne viel häufiger sehen als es möglich ist. Wie gut, dass es Whats App gibt!

Mein Beruf: Pflegefachfrau Höhere Fachschule (HF) mit Schwerpunkt Kind

Was ich eigentlich werden wollte: Ich wollte schon immer Pflegefachfrau werden und in Afrika arbeiten

Meine Aufgaben in FCT: Projektleiterin von FCTrelief Zambia Foundation vor Ort in Lusaka

IMG_1378

Dieser Song läuft gerade: Ich geniesse die Ruhe, wenn mein Sohn schläft. Daher läuft jetzt keine Musik.

Dieses Buch liegt auf meinem Nachttisch: Ich habe keinen Nachttisch

Das habe ich immer mit dabei: Hörgerätebatterien

Eines meiner persönlichen Erlebnisse mit Gott: Vor drei Jahren wurde ich von chronischen Rückenschmerzen geheilt. Halleluja!

Sie wollte schon immer nach Afrika
Teilen

Abonniere den fct blog