/ Steckbrief

Gott nahe zu sein ist ihr Glück

Walter und Erna Fuhrer sind ein starkes Team, das viel mit Gott erlebt hat. Walter ist ausserdem ein moderner Senior: Sein Tablet Samsung hat er immer dabei.

Ihr Name: Walter und Erna Fuhrer. Wir sind am 1. Juni 2018 von Abtwil SG ins Seniorenzentrum Weitenau gezügelt.
P1020736
P1100197

Walters Spitzname: Wäli (früher)

Walters Lieblingsmensch: Seine Frau Erna

P1090971
f3572324784--002-
P1090040
P1060488

Ernas Lieblingstier: Pinguin
238
Walters Lieblingstier: Katze
P1060066

Walters Lieblingsschuhe: Sandalen

Ernas schönsten Ferien: Im Wohnwagen am Bodensee
Walters schönste Ferien: Reise nach Holland
P1010165

Da will Erna mal noch hin: ans Meer
Da will Walter mal noch hin: nach Alaska

Das kann Walter gut: Im Alphornquartett spielen und Orchideen züchten
P1090546
P1030366

Das macht Walter gern: Bügeln, Kochen, Einkaufen
Das macht Erna gern: Schifffahren, Lesen

Das machen sie nicht gerne: Sagen wir nicht!

Was Walter eigentlich immer schon mal tun wollte: Segeln

Ihr gemeinsames Vorbild: Billy Graham

Walters Beruf: Pastor im Ruhestand
Ernas Beruf: Hausfrau, soweit es von den Kräften noch geht

Was Walter eigentlich werden wollte: Opernsänger
Was Erna eigentlich werden wollte: Krankenschwester und Mutter

P1060561

Walter und Ernas Aufgaben in FCT: Ich (Walter) halte Andachten an den Seniorennachmittagen von FCTchurch im Saal des Seniorenzentrum Weitenau. Als Ehepaar beten wir für Geschwister und ihre Anliegen.
P1080655
Bis vor gut zwei Jahren durfte ich als "Pastor im Ruhestand" regelmässig an den verschiedenen FCT Standorten predigen und erlebte dabei eine grosse Freiheit und Freude.

Dieser Song läuft gerade bei ihnen: Keiner. Unsere Lieblingsmusik ist Volksmusik und Anbetungslieder

Dieses Buch liegt auf Walters Nachttisch: Ich bin gerade neu ein Handbuch der biblischen Prophetie von Arnold G. Frauchtenbaum am Lesen
Dieses Buch liegt auf Ernas Nachttisch: Verschiedene Biografien, zum Beispiel die von Billy Graham, Joyce Meyer

Das hat Walter immer mit dabei: Mein Tablet Samsung
Das hat Erna immer mit dabei: Meine Handtasche

P1090571
v.l.n.r. Enkelin Marisa, Erna, Tochter Sonja, Enkelin Sarah

Ernas persönliches Erlebnis mit Gott: Die göttliche Hilfe in meiner Krankheit, Parkinson. Ich erlebe, wie Gott mich Tag für Tag mit seinen starken Händen trägt.

Walters persönliches Erlebnis mit Gott: Gott hat uns als Familie in all den Jahren getragen, als wir in den verschiedenen Gemeinden als Pastorenehepaar arbeiteten, das heisst im Dienst waren. Begonnen haben wir in Bischofszell, dann waren wir einige Jahre in Chur, einige Jahre in Biel, einige Jahre in St. Gallen, einige Jahre in Winterthur. Nach der Pensionierung durften wir in der FCTchurch dienen.
Im 2018 waren wichtige Stichworte für uns: "Besinnen", "Loslassen", "Entscheiden". Am 1. Juni 2018 haben wir einen Neuanfang gemacht mit unserem Umzug ins Seniorenzentrum Weitenau in Schönenberg.

Unser Bibelwort stammt aus Psalm 73, Vers 28: "Ich aber setze mein Vertrauen auf dich, meinen Herrn; dir nahe zu sein ist mein ganzes Glück."

P1060141

Gott nahe zu sein ist ihr Glück
Teilen

Abonniere den fct blog