/ Steckbrief

Aus Alt wird Neu

Rony Wigert ist ein begabter Handwerker, der Altes in neuem Glanz erstraheln lässt. Auch sein Leben zeugt davon, dass Jesus aus alt neu machen kann.

Mein Name: Rony Wigert

Mein Spitzname: Keinen

Meine Lieblingsmenschen: Meine Marianne, unsere drei Jungs mit ihren Frauen, Swen&Tabitha, Jim&Rebi, Mike&Ramona

Mein Lieblingstier: Eine Kuh, da hätte ich jeden Tag etwas davon!

Meine Lieblingsschuhe: Wanderschuhe

Meine schönsten Ferien: Kalifornien in den Urwäldern, Sambia und meine Kletterferien

74d5d747-0f49-41dd-95eb-dd72e9b2346a

Da will ich mal noch hin: Auf den Eiger von der Seitenroute her

Das kann ich gut: Alte Wohnungen zu neuen machen, Bäume fällen und mit dem Monobike ein paar schnelle Runden drehen. Ich kann auch kochen und putzen!

Das kann ich nicht so gut: Nichts tun

Das mach ich gerne: Töff- und Klettertouren mit meinen Jungs, den Menschen von Jesus erzählen. Ich höre gerne zu und bin einfühlsam. Ich führe gerne administrative Arbeiten im Büro aus und lese gerne. Geniesse Gemeinschaft und habe es gerne lustig. Ich geniesse das Leben sehr und freue mich äusserst an der Natur. Wir haben letztes Jahr Tanzen gelernt und gehen oft an öffentliche Tanzabende. Habe gerne Tiere! Ich war ja auch mal Landwirt, bin gelernter Motorradmechaniker und liebe alles ums "Mechen". Ich liebe die Menschen, weil ich gelernt habe, was Liebe ist.

970979e1-4924-42da-b4b5-6a8a9213f885

Das mach ich nicht gerne: Bussen bezahlen

Was ich eigentlich immer schon mal tun wollte: Mit Slics auf dem Töff von Tirano nach Pontressina brettern

Mein Vorbild: In meinem Leben gibt es vier Vorbilder: In den ersten Jahren, nachdem ich Jesus kennen gelernt habe, Wätli Gasser, in den schwersten Jahren Werner Berger, in den wiederherstellenden Jahren Heiner Merk, und in all den Jahren - seit ich sie kenne - meine liebe Marianne

Diese Person würde ich gerne treffen: Jesus und seinen Vater

Mein Beruf: Bauen und Umbauen, Wiederherstellen und exzellentes Gestalten, Pflanzen und Pflegen, Verschönern und Konstruieren, Probleme lösen, Unreparierbares reparieren. Mein Beruf hat sehr viele Parallelen mit dem Beruf von Jesus: Er repariert Seelen, er erneuert Menschen, er schafft neue Menschen, er pflegt Ihre Herzen. Er stellt Unwiederherstellbares wieder her. Er pflanzt seinen Geist in unsere Herzen.

IMG_5656

Was ich eigentlich werden wollte: Blockhausbauer

Meine Aufgabe in FCT: Ich war viele Jahre lang Royal Ranger Leiter und Sonntagsschullehrer. Aktuell investiere ich mich in andere Menschen, indem ich mit ihnen über die praktische Umsetzung des Glaubens in ihren Leben spreche. Ich bin offen für eine neue Aufgabe.

Dieser Song läuft gerade: Lieder der Band Kingsborough

Dieses Buch liegt auf meinem Nachttischlein: Biografie von Reinhard Bonnke

Das habe ich immer dabei: Sackmesser, Brille, Meter, Nastuch und mein Herz

IMG_0768

Eines meiner persönlichen Erlebnisse mit Gott: Ich durfte schon dreimal die Stimme eines himmlischen Wesens hören, klar und deutlich. Ich durfte schon eine echte Handberührung eines himmlischen Wesens an meiner Brust erfahren. Die erste Stimme fragte mich etwas, die zweite sagte mir, worauf ich achten soll. Die dritte sagte nochmals das gleiche wie die zweite Stimme. Die Berührung kam aus einer ernsten Frage von mir.
Ich fragte Jesus, ob er mir zeigen könne wer er ist, weil ich nicht sicher war, ob das richtig läuft auf dieser Erde.
Die Berührung war so lieblich lähmend, dass ich gleich von dieser Erde weg wollte, und ich möchte es immer noch. Ich war auch schon mal tödlich eingeklemmt, niemand konnte mir helfen, und ich war plötzlich wieder frei. Dies konnte kein Mensch sein, der mich befreit hatte. Ich hätte noch einiges zu erzählen, was in meinem Leben nicht lief, ich nicht verstand, mir passierte und ich nicht mehr weiter wusste.
Er ist Jesus, der Herr, ich liebe Ihn. Er hilft aus allem heraus, weiss alles und ist nicht zu faul, einem Leben auf dieser Erde beizustehen.

Was schätzt du an Rony? Was macht ihn einzigartig?
Ermutige Rony, indem du einen wertschätzenden Kommentar hier auf dem Blog hinterlässt!

Aus Alt wird Neu
Teilen

Abonniere den fct blog